Last Minute Rhodos entdecken!

Günstige Lastminute Rhodos Schnäppchen bei FTI

Rhodos ist eine der schönsten griechischen Inseln. Sie verwöhnt Last Minute Urlauber mit über 3000 Sonnenstunden jährlich und zählt somit zu den sonnigsten Regionen Europas. Zudem machen die traumhaften Sandstrände die Insel zu einem sehr beliebten Reiseziel für Badeurlauber. Auch Surfer und Kiter werden geradezu magisch von dem steten Wind an der Westküste der Insel angezogen. Buchen Sie mit FTI Last Minute Rhodos und genießen Sie die Schönheit und Vielfalt der griechischen Insel.


Reisetipps für einen spontanen Last Minute Rhodos Trip!

Wer sich kurzentschlossen entscheidet für ein paar Tage zu verreisen, sollte wegen dem Wetter auf Nummer sicher gehen. Und wo sonst in Europa gibt es so wenig Regen wie auf der Sonneninsel Rhodos? Mit dem Flieger dauert es von Mitteldeutschland bis auf die Insel nur drei Stunden – und schon ist der graue Alltag vergessen. Die herzliche Gastfreundschaft der Griechen, das tiefblaue Meer und über allem die warme Mittelmeersonne: Mit einem Last Minute Urlaub auf Rhodos kann man nichts falsch machen.

 

Beliebte Urlaubsorte auf Rhodos

Einer der wohl beliebtesten Urlaubsorte ist Faliraki mit seinem langen Sand- und Kiesstrand. Wer Spaß an quirligem Strandleben und heißen Party-Nächten hat, sollte seinen Lastminute Rhodos Urlaub hier verbringen. Ein Luna Park im Ortszentrum und ein Wasserpark sorgen für Fun & Action, in den Clubs legen bekannte DJs auf und die Restaurants haben Klasse. Kallithea ist ein völlig anders geartetes Urlaubsparadies: Eine traumhaft gelegene Felsenbucht mit bunter Unterwasserwelt und romantische Pfade durch eine abwechslungsreiche Landschaft laden hier Naturfreunde und Taucher zu spannenden Entdeckungen ein.

Kiotari mit seinen endlosen Stränden ist genau das Richtige für Sonnenanbeter, die einerseits Ruhe suchen, sich andererseits aber abends noch für eine Weile amüsieren möchten. Wegen der flachen Strände ist Kiotari auch bei Familien sehr beliebt. Wer einen lebhaften Urlaubsort mit schönen Stränden und gutem Wind zum Surfen sucht, ist in Ialyssos an der richtigen Adresse. Sieben Kilometer von der Hauptstadt gelegen, ist Ialyssos genau der richtige Ort für Strandpartys bei Nacht und entspannende Sonnenbäder am Tag. Auch Wassersportlern wird hier einiges geboten. Ein weiterer spannender Cocktail aus Natur, Kultur und Strandleben ist das weiße Dorf Lindos mit seiner antiken Akropolis direkt über dem Strand.

 

Highlights auf Rhodos

Wenn Sie Ihren Last Minute Urlaub in Rhodos-Stadt können Sie diesen Tipp überspringen. Ansonsten gilt – die Inselhauptstadt ist ein Must See der Extraklasse. Nicht nur wegen dem Mandraki-Hafen mit den Überresten des Koloss' von Rhodos – er war eines der sieben Weltwunder. In der UNESCO-Weltkulturerbe-Altstadt gibt es verwinkelte Gassen mit tollen Shops und Restaurants, eine Straße aus der Ritterzeit und den international bekannten Großmeisterpalast. Nachts verwandelt sich das mittelalterliche Szenario in eine riesige Bühne, auf der das legendäre Nachtleben von Rhodos Town stattfindet.

Genug von Party, Shopping und Kultur? Ein einzigartiges Naturerlebnis bietet das grüne Schmetterlingstal mit seinen Wasserfällen und Bächen. Im Hochsommer ist das gesamte Tal von Schmetterlingen geradezu bedeckt. Auch das Sieben-Quellen-Tal Epta Piges ist ein lohnendes Ausflugsziel. Eine beeindruckende Burg und einsame Badebuchten gibt es bei Monolithos. Taucher haben bestimmt Spaß an einem Abstecher in die fischreiche Anthony Quinn-Bucht. Und für Golfer ist Afandou mit seinem gepflegten 18-Loch-Golfplatz ein besonderes Highlight.

 

Last Minute Rhodos für Gourmets

Auf Rhodos lassen sich Feinschmecker so richtig verwöhnen. Besonders die traditionellen Vorspeisen – „Mesédes“genannt – sind unwiderstehlich. Ausgebackener Käse, Auberginen, Paprika, Sardellen, Miesmuscheln oder Garnelen und dazu ein frischer Salat. Hummer, Oktopus oder Kalamari. Sogar Wildkräuter werden serviert: Vlita, Chorta und Kritama. Für Vegetarier gibt es grüner Riesenbohnen, Briam – eine Art Ratatouille – oder Jemistes: mit Reis gefüllte Tomaten und Paprika. Und natürlich Tzaziki, Auberginenmus und scharfe Käsecreme.

Es lohnt sich auch, den Rote-Beete-Salat mitsamt dem Kraut zu probieren. Die Auswahl an Entrees ist schier unerschöpflich. Vom Grill gibt es fangfrischen Fisch, Lamm-, Rinder- und Schweinekoteletts, Souvlaki, Tintenfisch und hausgemachte Frikadellen. Die vegane Alternative: gegrillte Paprika, Zucchini, Pilze und Auberginen. Aus dem Backofen kommen nach Zimt duftende Ofenkartoffeln, Moussaka oder Pastizio. Dazu noch ein Gläschen regionalen Landwein und als Digestiv einen Soumas– den traditionellen rhodischen Trester-Schnaps. Sonst noch Wünsche?

 

Wann lohnt sich ein Rhodos Last Minute Urlaub?

Die Antwort ist einfach: rund ums Jahr – außer im Januar und im Februar. Bei über 3.000 Sonnenstunden jährlich kann man da kaum etwas falsch machen. Rhodos liegt nur etwa 40 km vom türkischen Marmaris entfernt und hat in etwa dasselbe Klima. Ab Mitte April erreichen die Tagestemperaturen regelmäßig über 20º Celsius und ab Ende Mai hat das Meerwasser Badetemperatur.

Bis Ende November hat das Meer dann Temperaturen zwischen 20 und 26º Celsius. Die Lufttemperaturen erreichen bis Mitte November noch über 20º Celsius. An Weihnachten hat das Meerwasser 17 bis 18º Celsius aber die Tagestemperaturen liegen nur noch bei 15 bis 18º Celsius. Ab Mitte Oktober wird die Regenwahrscheinlichkeit größer – aber auch im tiefsten Winter fallen die Temperaturen selten unter 7 bis 8º Celsius. Rhodos ist also auf jeden Fall ein heißer Tipp für einen Last Minute Urlaub.